15 Jahre Papageno Musiktheater

Gala-Vorstellung "Die Fledermaus" mit internationalen Ehrengästen

Operette von Johann Strauß

Dauer ca. 135 Minuten inkl. Pause

Theaterleiter Hans-Dieter Maienschein beendet an diesem Abend die vierzehnte Spielzeit und gibt einen fulminanten Vorgeschmack auf die Jubiläumsspielzeit. Neben vielen prominenten Ehrengästen im Publikum begrüßen wir unter anderem mit einem musikalischen Beitrag den Opernsänger KS Hubert Bischof (Bariton). Hans-Dieter Maienschein ist auch bei dieser Jubiläums-Gala persönlich mit von der Partie: Er übernimmt im dritten Akt die Rolle des Gerichtsdieners Frosch.

Die Jubiläumsvorstellung ist gleichzeitig eine Hommage an die Künstler, die über 30 Jahre lang zur Elite der Frankfurter Oper gehörten. Heute sind sie dem Theaterleiter freundschaftlich verbunden und Ehrenmitglieder im Förderverein des Papageno Musiktheater. Als Ehrengäste im Publikum werden erwartet: KS Anny Schlemm, Danica Mastilovic, Hildegard Heichele, Leah Frey-Rabine, Pari Samar, KS Elsie Maurer und KS William Cochran. KS June Card übernimmt den Part des Prinzen Orlofsky und zeichnet gemeinsam mit Hans-Dieter Maienschein für die Inszenierung verantwortlich.

Ein besonderer Dank geht an unseren Kooperationspartner für diesen Abend - das Grandhotel Hessischer Hof

"Auf der Bühne herrscht bis zum Schlussakkord durchgehend Bewegung, sei es im Takt des Wiener Walzers, (...) oder durch klangvolle Stimmen und amüsante Sprüche, die schauspielerisch pointiert auf den Punkt gebracht werden." (Frankfurter Rundschau)

"Das war ein echtes Jubiläumsgeschenk. Mit einer hinreißenden "Fledermaus" hat das Papageno-Musiktheater im Frankfurter Palmengarten seinen zehnten Geburtstag gefeiert. (...) Die beiden Sopranistinnen Esther Hock und Anja Stader bewiesen gleich im ersten Akt, wie sorgfältig Maienschein seine Darsteller ausgewählt hatte." (FAZ Kultur Rhein-Main)

"Rauschendes Fest bei Prinz Orlofsky - Wertung: Sehr gut" (Bild Frankfurt)