Feierliche Eröffnung der Jubiläumsspielzeit

My Fair Lady mit Anna Maria Kaufmann im Festsaal des Gesellschaftshaus Palmengarten

Musical von Alan Jay Lerner mit Musik von Frederick Loewe

Dauer ca. 180 Minuten inkl. Pause

18. bis 23. Oktober 2016

Das Papageno Musiktheater eröffnet mit dem Musical-Klassiker "My Fair Lady" von Alan Jay Lerner die Spielzeit 2016/17 und läutet damit das 20-jährige Jubiläum des Theaters im Jahr 2017 unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und Anna Maria Kaufmann ein.

"Hei' heute Morgen mach' ich Hochzeit" oder "Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen" sind nur einige Melodien des weltbekannten Musicals. Theaterleiter Hans-Dieter Maienschein und Kammersängerin June Card inszenieren die Wandlung der Eliza Doolittle von der Blumenverkäuferin zur Lady der feinen Londoner Gesellschaft. Hans-Dieter Maienschein selbst übernimmt in diesem Musical-Klassiker die Rolle des Alfred P. Doolittle, die Eliza wird verkörpert von der weltbekannten Sopranistin Anna Maria Kaufmann, die in dieser Inszenierung ihr Debüt in dieser Rolle feiert.

Das Projekt "My Fair Lady" entstand, als Anna Maria Kaufmann sich spontan bereit erklärte, das Theater durch ihre Mitwirkung und ihren weltweiten Ruhm zu unterstützen. Sie ist Mitglied im Förderverein des Papageno Musiktheaters am Palmengarten, das überregional bekannt ist und seit 20 Jahren ein erfolgreiches Kinder- und Abendprogramm bietet.

Als Kooperationspartner für dieses besondere Event konnte der Nachbar, das Gesellschaftshaus Palmengarten gewonnen werden. Der historische, spätklassizistische Festsaal ist das prachtvolle Herzstück des Gesellschaftshauses und ein festlicher Aufführungsort für die Gala-Vorstellungen mit einem Weltstar.

Mit freundlicher Unterstützung des Gesellschaftshauses Palmengarten

Mit freundlicher Unterstützung des C. Bechstein Centrums Frankfurt

Diese Produktion wird unterstützt von der Stadt Frankfurt - Amt des Oberbürgernmeisters

Die Jubiläumsspielzeit 2016/17 wird unterstützt von