Zauber aus 1001 Nacht

Märchenhaftes Konzert mit Ausschnitten aus "Die Zauberflöte", "Die Entführung aus dem Serail", "Samson und Delilah", "Lakmé", "Scheherazade" u.v.a.

Über diesen Abend:

Ein märchenhaftes Sommerkonzert mit Musik und Gesang unter anderem von Mozart, Rimsky-Korsakow, Saint-Saëns und vielen anderen.

Mit: Fabienne Grüning und Esther Hock (Sopran), Cornelia Haslbauer (Mezzosopran), Martin Kellenbenz (Tenor)

Das schreibt die Presse:

"In einem von Sternenglanz erfüllten Bühnenbild ließen die Solisten (...) Melodien aus Oper, Operette und Musical erklingen, die die Zuhörer an entlegene und teilweise mystische Orte entführten. Wie Scheherazade, die den persischen König jede Nacht mit einer neuen Geschichte beeindruckte, vermochten auch die Künstler im Papageno-Theater ihr Publikum zu fesseln und zu Begeisterungsstürmen hinzureißen. (...) Mit sanft wiegenden Klängen tauchten (die Musiker) den Theatersaal in eine märchenhafte Atmosphäre." (Hanauer Anzeiger)