Die Spielzeit 2018/19 neigt sich dem Ende

Vom 8.7 bis 7.8 2019 machen wir Theaterferien. Danach geht es mit neuer Bestuhlug wieder los!

Noch bis einschließlich 7.7. zeigen wir "Michel in der Suppenschüssel" im Nachmittagsprogramm.

Nach den Theaterferien geht es dann wieder mit voller Kraft voraus!

Und die Pause nutzen wir, um eine neue, komfortablere Bestuhlung mit mehr Beinfreiheit einzubauen. Dieses Projekt konnten wir dank einer Vielzahl an Stuhlpaten in Angriff nehmen. Unser besonderer Dank gilt dabei der Anwaltskanzlei Wallasch & Gärtner sowie Ardi Goldman, die sich beide unermüdlich für die Gewinnung der Paten eingesetzt haben.

Aber noch ist das Projekt nicht vollends finanziert. Wir suchen noch weitere Stuhlpaten, die uns helfen, diese große Anschaffung zu stemmen.

Alle Informationen rund um die Stuhlpatenschaften finden Sie HIER.

Wir freuen uns mit Ihnen die letzte Vorstellungen dieser turbulenten und ereignisreichen Spielzeit zu genießen!

Weitere News:

Am Samstag, den 24.8. feiern wir mit "Sugar - manche mögen's heiß" die offizielle Einweihung der neuen Theatersessel

Aufgrund von Nachbersserungsarbeiten an der neuen Bestuhlung muss die Wiederaufnahme auf Samstag verschoben werden.

Die Theaterferien sind vorbei und wir starten schwungvoll in die 22. Spielzeit.

Wir wünschen allen großen und kleinen Besuchern schöne Sommerferien!

Am 13., 25., 26. und 28. Juni zeigen wir das Musikdrama wegen des großen Interesses erneut.