Ein frohes neues Jahr...

...wünschen wir all unseren treuen Besuchern! DANKE, dass Sie 2017 zu einem ganz besonderen Jahr für uns gemacht haben!

Das neue Jahr hat mit Schwung begonnen. Anlass für uns, einmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken.
2017 war für uns ein ganz besonderes Jahr, denn das Papageno Musiktheater hat seinen 20. Geburtstag gefeiert. Doch was wären die letzten 20 Jahre gewesen ohne SIE? Darum möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denjenigen bedanken, die uns schon seit Langem die Treue halten. Und natürlich freuen wir uns über alle, die uns vielleich erst seit Kurzem kennen oder vielleicht sogar einen ersten Besuch in diesem Jahr planen.

Lassen Sie sich verzaubern von der ganz besonderen Atmosphäre in unserem Haus!

Im Abendprogramm geht es beschwingt weiter mit unserem Klassiker "Sugar - manche mögen's heiß" am 6. Januar. Und am 13. und 27. Januar heißen wir gemeinsam das neue Jahr willkommen mit unserem Konzert zum Jahresbeginn "Festival der Stimmen".

Im Kinderprogramm zeigen wir im Januar die letzten Vorstellungen von "Peterchens Mondfahrt" und dem "Nussknacker".

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch im Jahr 2018 zahlreich besuchen!
Auf bald im Papageno Musiktheater...

Weitere News:

Am Ostersamstag bejubelte das Publikum unser Konzert mit Standing Ovations. Nicola Beer hob den großen kulturellen Stellenwert unseres Theaters...

Erleben Sie einen Film- und Musicalabend der besonderen Art -

Am Dienstag, den 20. März hat die Frankfurter Neue Presse einen Artikel über unsere geplanten Umbaumaßnahmen veröffentlicht.

Die Spielzeit 2018/19 bietet wieder eine große Auswahl an Stücken für Groß und Klein.

Am 30. und 31. März gastiert Anna Maria Kaufmann an zwei Abenden mit ihrem Musicalkonzert "The Music of the Night" in unserem Haus.