Ein frohes neues Jahr...

...wünschen wir all unseren treuen Besuchern! DANKE, dass Sie 2017 zu einem ganz besonderen Jahr für uns gemacht haben!

Das neue Jahr hat mit Schwung begonnen. Anlass für uns, einmal auf das vergangene Jahr zurückzublicken.
2017 war für uns ein ganz besonderes Jahr, denn das Papageno Musiktheater hat seinen 20. Geburtstag gefeiert. Doch was wären die letzten 20 Jahre gewesen ohne SIE? Darum möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei all denjenigen bedanken, die uns schon seit Langem die Treue halten. Und natürlich freuen wir uns über alle, die uns vielleich erst seit Kurzem kennen oder vielleicht sogar einen ersten Besuch in diesem Jahr planen.

Lassen Sie sich verzaubern von der ganz besonderen Atmosphäre in unserem Haus!

Im Abendprogramm geht es beschwingt weiter mit unserem Klassiker "Sugar - manche mögen's heiß" am 6. Januar. Und am 13. und 27. Januar heißen wir gemeinsam das neue Jahr willkommen mit unserem Konzert zum Jahresbeginn "Festival der Stimmen".

Im Kinderprogramm zeigen wir im Januar die letzten Vorstellungen von "Peterchens Mondfahrt" und dem "Nussknacker".

Wir freuen uns, wenn Sie uns auch im Jahr 2018 zahlreich besuchen!
Auf bald im Papageno Musiktheater...

Weitere News:

Ab sofort können Sie Tickets für unsere Uraufführung buchen.

Hans-Dieter und Niklas Maienschein inszenieren "Die Kinder der toten Stadt".

Offiziell eröffnet wird unsere 21. Spielzeit am 25. August mit "Krimis in der Opernwelt"

An diesem Wochenende verabschieden wir uns von gleich drei Produktionen.

Mit frischem Schwung sind wir in unsere 21. Spielzeit gestartet.