Erich Pantaleon Bro-Larsen
Tenor

Erich Bro-Larsen, Tenor, begann seine musikalische Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach. Anschließend absolvierte er ein Gesangstudium an der Musikakademie Wiesbaden und schloss dies mit der Prüfung zum staatlich geprüften Gesangspädagogen ab. Seine gesangliche Ausbildung setzte er daraufhin bei Prof. Eduard Wollitz fort. Darüber hinaus erhielt er szenischen Unterricht bei Andreas Baesler und nahm an zahlreichen Seminaren u. a. bei Georg Köhl und Cornelius L. Reid teil. Bro-Larsen war Preisträger der Hempelstiftung für Wissenschaft, Kunst und Wohlfahrt in Wiesbaden.

Seine solistischen Aktivitäten reichen von Lied, Oratorium und Oper bis zur Operette.

Erich Bro-Larsen leitet ein eigenes Musikstudio für Gesang in Wiesbaden.