Larissa Rexhaus 
Schauspielerin

Larissa Rexhaus stand bereits von klein auf zusammen mit ihrem Vater auf der Bühne. Neben ihrer Leidenschaft für Schauspiel, Gesang und Akrobatik widmete sie sich auch der Kunst des Voltigierens.

Sie studierte Tanz und Schauspiel in Frankfurt, Hamburg und Mainz, wo sie 2019 ihre Prüfung als staatlich anerkannte Schauspielerin ablegte.

Nach einem Engagement an den Mainzer Kammerspielen ging sie mit der Produktion „Der goldene Drachen“ von Roland Schimmelpfennig auf Tour. Außerdem war Larissa Rexhaus bereits an der Entstehung diverser Kurzfilme für das ZDF beteiligt.